*
Menu
Startseite Startseite
gewerbl. Löscher gewerbl. Löscher
Feuerlöscher Feuerlöscher
Instandhaltung Instandhaltung
Feuerlöschtraining Feuerlöschtraining
RWA/Hydranten RWA/Hydranten
Preise Preise
Kontakt Kontakt
Impressum Impressum

Bei uns können Sie auch Feuerlöscher kaufen

Allgemeines über Feuerlöscher

Ein tragbarer Feuerlöscher ist ein tragbares Kleinlöschgerät mit einem Gesamtgewicht von maximal 20 Kilogramm. Er dient dem Ablöschen von Klein- und Entstehungsbränden. Er enthält verschiedene Löschmittel, das durch gespeicherten oder bei Inbetriebnahme des Feuerlöschers erzeugten Druck ausgestoßen wird.

Tragbare Feuerlöscher sind in der Europäischen Norm EN 3 geregelt.
 

Bauarten von Feuerlöschern

Aufladefeuerlöscher:
Diese Feuerlöscher bestehen aus zwei Behältern (Löschmittelbehälter und Treibgaspatrone). Bei Aktivierung des Feuerlöschers wird zwischen den beiden Behältern eine Verbindung hergestellt, so strömt das Treibmittel (Treibgas, z. B. Kohlendioxid, CO2) in den Löschmittelbehälter und setzt diesen unter Druck. Der Aufladelöscher ist nun "aufgeladen" und das Löschmittel kann ausgestoßen werden. Es gibt Aufladelöscher mit außen und mit innen (im Löschmittelbehälter) angebrachter Treibgaspatrone.

Aufladefeuerlöscher gibt es für die Löschmittel Pulver, Wasser, Schaum und Speziallösung gegen Speiseöl -u. Speisefettbrände. Schaumlöscher gibt es mit vorgemischter Lösung (Premix) oder als Kartuschenlöscher mit seperater Schaumkonzentratkartusche im Behälter.

Dauerdruckfeuerlöscher:
Hier befindet sich das Löschmittel und das Treibgas zusammen in einem Löschmittelbehälter. Hier übt das enthaltene Treibgas (Stickstoff, N2) einen andauernden Druck auf das Löschmittel aus. Nach Betätigung der Auslösevorrichtung, z. B. eines Schalthebelventils, wird das Löschmittel unter Druck über das Steigrohr, den Auswurfschlauch und die Auswurfdüse aus dem Feuerlöscher ausgeworfen.

Dauerdrucklöscher gibt es für die Löschmittel Pulver, Wasser, Schaum und Speziallösung gegen Speiseöl – u. Speisfettbrände.
 
Eine weitere Variante der Druckspeicherung besitzen sogenannte "Gaslöscher", bei denen das Löschmittel (Kohlendioxid, CO2) auch gleichzeitig das Treibmittel ist.
 
Brandklassen und Löschmittel:

 

Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf. Wir beraten Sie individuell!

Adr.Kont.- Feuerlöscher kaufen, Feuerlöscher Instandhaltung, Feuerlöscher Wartung, Brandschutz-Schulung, Feuerlöscher Training für Hamburg, Lüneburg.

Kontakt       Impressum

Beratung u. Terminvereinbarung:     
elbe brandschutz - Matthias Theys  

Alte Straße 14 a - 21380 Artlenburg
Tel: 04139 - 79 95 11                            
info@elbe-brandschutz.de                  

Feuerlöscher kaufen - Aufladefeuerlöscher, Dauerdruckfeuerlöscher, Schaumlöscher, Brandklassen, DIN Norm EN 3. Feuerlöscher Prüfung.



Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail